Therapeuten helfen bevor es schmerzt

Nicht nur der Rücken leidet unter dem ruhigen Sitzen, vielmehr die gesamte Gesundheit. Mit regelmäßiger, ausgeglichener Bewegung und manuellen Techniken durch die Therapeuten von Employfit.de kann hier Abhilfe geschafft werden. Denn Prävention ist besser als Schmerzen und Tabletten, die zudem die Gesundheit zusätzlich angreifen und schwächen. Besser ist es doch gleich etwas zu unternehmen und sich durch adäquates Training und gezielte Therapie gesund zu bewegen. Hierbei handelt es sich nicht um Hochleistungssport, sondern um ein ausgewogenes Programm. Dieses dient zum einen der Prävention vor z.B. Schulter- und Nackenschmerzen, Sehnenscheidenentzündungen und anderen möglichen Folgen von langem Sitzen und Bewegungsmangel im Büro. So wird für jeden Mitarbeiter individuell ein gemeinsamer Therapieplan erarbeitet. Es wird gewährleistet dass die Bewegungen den höchstmöglichen Erfolg haben und die Rücken- sowie Rumpfmuskulatur gestärkt wird.

Ganzheitlich für die Gesundheit

Mit den richtigen, funktionellen Bewegungen können viele Leiden der modernen Menschen gleich vermieden werden. Die Prävention beinhaltet den gesamten Menschen und vor allem seine Lebensumstände. Selbst bei einem Beruf, der mit viel Bewegung verbunden ist, kann es zu Schmerzen im Rücken kommen.

Der Rücken, also die Wirbelsäule trägt viel Last und oftmals kommt es hier zu Beschwerden. Natürlich kann eine Massage kurzfristig Abhilfe schaffen, doch auf Dauer hilft hier nur der Ausgleich muskulärer Dysbalancen, funktionelles Training und Vermeidung von Funktionssörungen der Gelenke. Mit gezielter Bewegung kann die Muskulatur effektiv aufgebaut werden, damit unser Körper und die Wirbelsäule gestärkt wird. Unser Angebot kann auch speziell für die Knie wie z.B. bei Läufern oder andere stark belastete Körperregionen ausgeweitet werden.

Für Rückfragen stehen wir ihnen immer gerne zur Verfügung

mit sportlichen Grüßen

 

Sebastian J. Thiele